Weisheit des Monats: Erinnerungen + 1. Eindruck „Das Lavendelzimmer“ + Meine Pläne für die FBM16

Weisheit des Monats neu2

Es ist Mitte Oktober – Zeit für die Weisheit des Monats! 🙂 Um auf weise Aussagen zu stoßen, muss man nicht bis in Zeiten von Konfuzius, Tolstoi und Co. zurückblicken. Nein, man braucht nur ein Buch aus dem aktuellen Jahrhundert zu lesen oder auch einen Film oder eine Serie anzuschauen. Auf meiner Facebookseite zum Blog und neuerdings auch auf Twitter haben einige wahrscheinlich schon bemerkt, dass ich gerne mit Zitaten aus Büchern, Serien und Filmen um mich werfe.
Die heutige Weisheit stammt aus dem Hörbuch „Das Lavendelzimmer“ von Nina George (gibt’s kostenlos auf Spotify). Das habe ich heute angefangen als Vorbereitung auf die Frankfurter Buchmesse nächste Woche, nur um dann festzustellen, dass die Autorin sonntags da ist, nicht wie ich samstags. Wo ihr Nina George auf der Buchmesse sehen könnt, meine Pläne für die Buchmesse und wie mein erster Eindruck zum Buch ist, erfahrt ihr hier.
Weiterlesen

Advertisements

Weisheit des Monats: Ich hätte nie so gehandelt – oder doch? + Buchtipp Helenas Geheimnis

Vielen Dank an das Randomhouse Bloggerportal und Der Hörverlag für das Rezensionsexemplar!

Es ist Mitte September – Zeit für die Weisheit des Monats! 🙂 Um auf weise Aussagen zu stoßen, muss man nicht bis in Zeiten von Konfuzius, Tolstoi und Co. zurückblicken. Nein, man braucht nur ein Buch aus dem aktuellen Jahrhundert zu lesen oder auch einen Film oder eine Serie anzuschauen. Auf meiner Facebookseite zum Blog und neuerdings auch auf Twitter haben einige wahrscheinlich schon bemerkt, dass ich gerne mit Zitaten aus Büchern, Serien und Filmen um mich werfe.
Die heutige Weisheit stammt aus dem Hörbuch „Helenas Geheimnis“ von Lucinda Riley. Es passiert so oft, dass wir Menschen verurteilen, für das, was sie tun, weil wir es nicht nachvollziehen können. Doch bevor wir mal wieder mit dem Lästern loslegen, sollten wir uns dieses Zitat durch den Kopf gehen lassen:
Weiterlesen

Weisheit des Monats: Loslassen + Buchtipp Nur ein Tag, Und ein ganzes Jahr, Und noch eine Nacht

Buchcover: Foto: S. Fischer Verlage

Buchcover: Foto: S. Fischer Verlage

Es ist Mitte August – Zeit für die Weisheit des Monats! 🙂 Um auf weise Aussagen zu stoßen, muss man nicht bis in Zeiten von Konfuzius, Tolstoi und Co. zurückblicken. Nein, man braucht nur ein Buch aus dem aktuellen Jahrhundert zu lesen oder auch einen Film oder eine Serie anzuschauen. Auf meiner Facebookseite zum Blog und neuerdings auch auf Twitter haben einige wahrscheinlich schon bemerkt, dass ich gerne mit Zitaten aus Büchern, Serien und Filmen um mich werfe.
Die heutige Weisheit stammt aus dem Buch „Nur ein Tag“ von Gayle Forman. Da mich dieses Buch, genau wie dessen zweites Band „Und ein ganzes Jahr“ und das Zusatzkapitel „Und noch eine Nacht“, total begeistert hat, nutze ich die Gelegenheit, Euch ein bisschen davon vorzuschwärmen. Aber nun erstmal die Weisheit, die sich um das Thema Reisen dreht, was hoffentlich viele von Euch diesen Sommer tun können. Das Zitat lässt sich aber auch auf den Alltag anwenden:
Weiterlesen

Weisheit des Monats: Aufstehen + Neuigkeiten zu meinem Weg in den Journalismus

Weisheit des Monats neu2

Es ist Mitte Juli – Zeit für die Weisheit des Monats! 🙂 Um auf weise Aussagen zu stoßen, muss man nicht bis in Zeiten von Konfuzius, Tolstoi und Co. zurückblicken. Nein, man braucht nur ein Buch aus dem aktuellen Jahrhundert zu lesen oder auch einen Film oder eine Serie anzuschauen. Auf meiner Facebookseite zum Blog und neuerdings auch auf Twitter haben einige wahrscheinlich schon bemerkt, dass ich gerne mit Zitaten aus Büchern, Serien und Filmen um mich werfe.
Die heutige Weisheit stammt aus dem Film „Einmal Hans mit scharfer Soße“, einer Komödie, die zwar insgesamt nicht viel hergibt, dafür aber ein wichtiges Zitat, das man immer beherzigen sollte, was ich selbst in Bezug auf meine berufliche Situation gerade erst getan habe, auch wenn es Überwindung gekostet hat.
Weiterlesen

Weisheit des Monats: Veränderung + Buchtipp Morgen kommt ein neuer Himmel

weisheit morgen kommt ein neuer himmel buch

Es ist Mitte Juni – Zeit für die Weisheit des Monats! 🙂 Um auf weise Aussagen zu stoßen, muss man nicht bis in Zeiten von Konfuzius, Tolstoi und Co. zurückblicken. Nein, man braucht nur ein Buch aus dem aktuellen Jahrhundert zu lesen oder auch einen Film oder eine Serie anzuschauen. Auf meiner Facebookseite zum Blog und neuerdings auch auf Twitter haben einige wahrscheinlich schon bemerkt, dass ich gerne mit Zitaten aus Büchern, Serien und Filmen um mich werfe.
Die heutige Weisheit stammt aus dem Buch „Morgen kommt ein neuer Himmel“ von Lori Nelson Spielman. „Schon oft hat das Lesen eines Buches jemandes Zukunft beeinflusst“ (Ralph Waldo Emerson) lautet eines meiner Lieblingszitate zum Lesen, die ich letzte Woche vorgestellt habe. „Morgen kommt ein neuer Himmel“ hat großes Potential, diese Aussage wahr werden zu lassen.
Weiterlesen

Weisheit des Monats – Gefühle

Weisheit des Monats

Es ist Mitte Mai – Zeit für die Weisheit des Monats! 🙂 Um auf weise Aussagen zu stoßen, muss man nicht bis in Zeiten von Konfuzius, Tolstoi und Co. zurückblicken. Nein, man braucht nur ein Buch aus dem aktuellen Jahrhundert zu lesen oder auch einen Film oder eine Serie anzuschauen. Auf meiner Facebookseite zum Blog und neuerdings auch auf Twitter haben einige wahrscheinlich schon bemerkt, dass ich gerne mit Zitaten aus Büchern, Serien und Filmen um mich werfe.
Die heutige Weisheit stammt aus einer der besten Serien überhaupt: Sherlock (hier geht’s zu meiner Rezension), deren vierte Staffel gerade in Arbeit ist juhujuhu 🙂

//platform.twitter.com/widgets.js

Weiterlesen

Weisheit des Monats – Verloren gehen

Weisheit des Monats

Es ist Mitte April – Zeit für die Weisheit des Monats! 🙂 Um auf weise Aussagen zu stoßen, muss man nicht bis in Zeiten von Konfuzius, Tolstoi und Co. zurückblicken. Nein, man braucht nur ein Buch aus dem aktuellen Jahrhundert zu lesen oder auch einen Film oder eine Serie anzuschauen. Auf meiner Facebookseite zum Blog haben einige wahrscheinlich schon bemerkt, dass ich gerne mit Zitaten um mich werfe. Während ich mich auf Facebook eher auf lustige Statements konzentriere, gibt’s bei der „Weisheit des Monats“ inspirierende, zum Nachdenken anregende Zitate aus Büchern, Serien und Filmen. Das heutige Zitat habe ich schon eine Weile gespeichert, während ich mich selbst etwas verloren gefühlt habe. Das ist jetzt vorbei. Jedes Verloren-Sein geht irgendwann vorbei. Nur wie? Das weiß Weisheitenmeisterin Cecelia Ahern, aus deren Roman „Vermiss mein nicht“ das heutige Zitat stammt.  Weiterlesen