Blogparade: Antiheld – die „echten“ Protagonisten

Ich habe mal wieder eine Blogparade mit ganz wundervollem Thema entdeckt: Antihelden in Filmen und Serien von Miss Booleana. Was das genau sein soll? Hier ist die Erklärung von Miss Booleana:

Was macht den Antiheld aus? Er ist meiner Meinung nach ‚echter‘ und menschlicher. Daher der Beititel der Blogparade: ‚echter‘ Protagonist. Denn Antihelden sind nicht frei von Fehlern. Sie haben Ängste, Schwächen, sind eher Einzelgänger oder nicht hübsch. Im Gegensatz zu so manchem Saubermann, der mit seinem Zahnpasta-Lächeln den Tag rettet und dem scheinbar alles gelingt. In den Antihelden können wir uns aber besser hineinversetzen, denn wir sind alle nicht fehlerfrei. Und das ist es, was den Antiheld meist dann doch irgendwie liebenswert macht. Oder dafür sorgt, dass wir umso mehr mit ihm oder ihr mitfiebern. Selbst wenn der Antiheld so ‚anti‘ ist, dass wir ihn oder sie nicht mal besonders mögen.

Ich habe mich für sechs Antihelden entschieden, die mir sofort in den Kopf geschossen sind und trotz ihrer Marotten irgendwie doch Helden sind.
Weiterlesen

Advertisements

Die 9 faszinierendsten Serien-Charaktere

Serien-Charaktere

Scrubs, The Big Bang Theory, O.C. California, How I Met Your Mother, Sherlock, Hart of Dixie, New Girl, Devious Maids und Desperate Housewives – alle habe ich von vorne bis hinten durchgeschaut oder bin gerade noch dabei. Es ist nicht nur Spannung, die dafür sorgt, dass ich Stunde um Stunde mit Episoden dieser Serien verbringen will. Nein, das ist zu einem großen Teil der Tatsache geschuldet, dass es bei allen neun einen Charakter gibt, der mich vollkommen fasziniert.
Weiterlesen

Freitags-Füller: Twitter, Rebuy, My Blueberry Nights, The Good Wife,…

freitags-füller

Bei der Blogger-Aktion „Freitags-Füller“ gibt Barbara von „Scrap Impulse“ Satzteile vor (dick gedruckt), die jeder Teilnehmer ergänzen soll. Ich mache heute zum ersten Mal mit und habe ein paar Gedanken zu Serien, Büchern und Filmen untergebracht – und meine Pläne für’s Wochenende, die auch mit zwei dieser Themen zu tun haben.

Weiterlesen

Serienmittwoch: Rückblick – bisherige Tops und Flops 2016

Hart of Dixie, Mad Men, How I Met Your Mother

Foto: Peter Pham CC BY 2.0 ; lizard mama CC BY 2.0 ; Melanie Nees

Über diese drei Serien wollte ich schon länger mal was loswerden, heute habe ich die perfekte Gelegenheit entdeckt: Bei der Bloggeraktion „Serienmittwoch“ von Corly geht es diese Woche darum, welche Serien man bisher in diesem Jahr gesehen hat, was die Highlights waren und was eher ein Flop. Ich habe einen Top, einen Top-Flop und einen Flop dabei. Außer diesen drei Serien habe ich auch noch New Girl und Big Bang Theory (weiter) geschaut in diesem Jahr, aber dazu gibt es bereits Beiträge auf meinem Blog (Rezension New Girl und Was mich an Big Bang Theory furchtbar nervt), die ich auch für die neueren Staffeln weiterhin unterschreiben würde. Weiterlesen