Weisheit des Monats: Erinnerungen + 1. Eindruck „Das Lavendelzimmer“ + Meine Pläne für die FBM16

Weisheit des Monats neu2

Es ist Mitte Oktober – Zeit für die Weisheit des Monats! 🙂 Um auf weise Aussagen zu stoßen, muss man nicht bis in Zeiten von Konfuzius, Tolstoi und Co. zurückblicken. Nein, man braucht nur ein Buch aus dem aktuellen Jahrhundert zu lesen oder auch einen Film oder eine Serie anzuschauen. Auf meiner Facebookseite zum Blog und neuerdings auch auf Twitter haben einige wahrscheinlich schon bemerkt, dass ich gerne mit Zitaten aus Büchern, Serien und Filmen um mich werfe.
Die heutige Weisheit stammt aus dem Hörbuch „Das Lavendelzimmer“ von Nina George (gibt’s kostenlos auf Spotify). Das habe ich heute angefangen als Vorbereitung auf die Frankfurter Buchmesse nächste Woche, nur um dann festzustellen, dass die Autorin sonntags da ist, nicht wie ich samstags. Wo ihr Nina George auf der Buchmesse sehen könnt, meine Pläne für die Buchmesse und wie mein erster Eindruck zum Buch ist, erfahrt ihr hier.
Weiterlesen

Advertisements

Gemeinsam Lesen: Die Flüsse von London + mein unhilfreiches Leseverhalten

gemeinsam lesen
Seit langem mache ich endlich mal wieder bei der wöchentlichen Blogger-Aktion Gemeinsam Lesen von Schlunzenbücher mit. Zahlreiche Blogger stellen das Buch vor, das sie gerade lesen, und jede Woche gibt es eine andere Zusatzfrage rund ums Lesen. Heute geht es dabei um pausierte Bücher. Meine Antwort gibt Aufschluss über mein eigentlich vollkommen unhilfreiches Leseverhalten, das die Wirkung von so manchem Buch dämpfen kann, auch von dem, das ich gerade lese – schon seit vier Monaten.
Weiterlesen

Weisheit des Monats: Veränderung + Buchtipp Morgen kommt ein neuer Himmel

weisheit morgen kommt ein neuer himmel buch

Es ist Mitte Juni – Zeit für die Weisheit des Monats! 🙂 Um auf weise Aussagen zu stoßen, muss man nicht bis in Zeiten von Konfuzius, Tolstoi und Co. zurückblicken. Nein, man braucht nur ein Buch aus dem aktuellen Jahrhundert zu lesen oder auch einen Film oder eine Serie anzuschauen. Auf meiner Facebookseite zum Blog und neuerdings auch auf Twitter haben einige wahrscheinlich schon bemerkt, dass ich gerne mit Zitaten aus Büchern, Serien und Filmen um mich werfe.
Die heutige Weisheit stammt aus dem Buch „Morgen kommt ein neuer Himmel“ von Lori Nelson Spielman. „Schon oft hat das Lesen eines Buches jemandes Zukunft beeinflusst“ (Ralph Waldo Emerson) lautet eines meiner Lieblingszitate zum Lesen, die ich letzte Woche vorgestellt habe. „Morgen kommt ein neuer Himmel“ hat großes Potential, diese Aussage wahr werden zu lassen.
Weiterlesen

Die 12 tollsten und wahrsten Zitate zum Thema Lesen

Foto: Melanie Nees

Foto: Melanie Nees

Vorhin habe ich das Hörbuch zu „Morgen kommt ein neuer Himmel“ von Lori Nelson Spielman fertig gehört (kostenlos auf Spotify) und war mal wieder fasziniert, was für eine starke Wirkung Bücher auf einen haben können. Das habe ich zum Anlass genommen, meine schon gesammelten Zitate zum Thema Lesen zusammenzuschreiben und noch ein paar weitere aufzustöbern. Viel Spaß beim Lesen der Zitate und ganz vieler wundervoller Bücher, für die man jedes dieser Zitate unterschreiben kann!
Weiterlesen

Weisheit des Monats – Verloren gehen

Weisheit des Monats

Es ist Mitte April – Zeit für die Weisheit des Monats! 🙂 Um auf weise Aussagen zu stoßen, muss man nicht bis in Zeiten von Konfuzius, Tolstoi und Co. zurückblicken. Nein, man braucht nur ein Buch aus dem aktuellen Jahrhundert zu lesen oder auch einen Film oder eine Serie anzuschauen. Auf meiner Facebookseite zum Blog haben einige wahrscheinlich schon bemerkt, dass ich gerne mit Zitaten um mich werfe. Während ich mich auf Facebook eher auf lustige Statements konzentriere, gibt’s bei der „Weisheit des Monats“ inspirierende, zum Nachdenken anregende Zitate aus Büchern, Serien und Filmen. Das heutige Zitat habe ich schon eine Weile gespeichert, während ich mich selbst etwas verloren gefühlt habe. Das ist jetzt vorbei. Jedes Verloren-Sein geht irgendwann vorbei. Nur wie? Das weiß Weisheitenmeisterin Cecelia Ahern, aus deren Roman „Vermiss mein nicht“ das heutige Zitat stammt.  Weiterlesen

Meine Monatsfavoriten Februar+März: Der Circle, Der Rosie-Effekt, Silver Linings

Du willst

  • Eine sehr spannende aber verstörende Dystopie darüber, was im Extremfall passiert, wenn Social Media und Co. noch wichtiger werden, als sie es sowieso schon sind. (Der Circle)
  • Einen an Sheldon Cooper erinnernden Protagonisten, der sich sehr unbeholfen auf’s Vaterwerden vorbereitet. (Der Rosie-Effekt, gibt’s als kostenloses Hörspiel 🙂 )
  • Die beste Schauspielleistung, die ich je gesehen habe. (Silver Linings)

Weiterlesen