Gemeinsam Lesen #136

gemeinsam lesen
Heute nehme ich zum ersten Mal an der Aktion „Gemeinsam Lesen“ vom Blog schlunzenbuecher teil, die ich auf der Frankfurter Buchmesse aufgeschnappt habe. Bei dieser Aktion verrät man, welches Buch man gerade liest (das ich dann auch rezensieren werde 😉 ) und was man bisher davon hält. Das Ganze wird jede Woche durch eine Sonderfrage ergänzt. Dieses Mal: Hast du schon Weihnachts-Bücher in den Startlöchern stehen? Gibt es ein Lieblings-Buch was du jedes Jahr an Weihnachten nochmal liest?

Weiterlesen

Advertisements

Mein Tag auf der Frankfurter Buchmesse 2015 Teil 3: Neuerscheinungen, Goodies, Aktionen für Buch-Blogger

Foto: Melanie Nees

Foto: Melanie Nees

Ganze drei Wochen nachdem ich meinen Blog online gestellt habe, durfte ich schon kostenlos mit einem Bloggerticket auf die Buchmesse. Zu meinem Glück ist die einzige Voraussetzung dafür, dass man unter anderem über Bücher aus dem aktuellen Jahr schreibt, was ich immerhin zweifach erfüllt habe (Das Jahr in dem ich dich traf und Vielleicht mag ich dich morgen). Akkreditiert habe ich mich sogar zwei Tage nachdem der Blog online ging, denn das musste bis Ende September passiert sein. Meine Ziele für die Messe: Andere Blogger kennenlernen, tolle Neuerscheinungen entdecken und so viele interessante Interviews, Treffen, Vorträge etc. mitnehmen wie möglich. Weiterlesen

Mein Tag auf der Frankfurter Buchmesse 2015 Teil 2: Gottschalk, Medienkarriere, Blogger vs. Feuilleton

Foto: Melanie Nees

Foto: Melanie Nees

Nachdem ich in Teil 1 die spannendsten Einblicke von Kerstin Gier in ihren Alltag als erfolgreiche Autorin zitiert habe, kommen hier wie versprochen die interessantesten Statements von den weiteren Veranstaltungen, die ich auf der Frankfurter Buchmesse 2015 besucht habe: Thomas Gottschalk erzählt von seinem Leben in der Medienwelt (und präsentiert seine Biographie „Herbstblond“), „Blogger treffen Autoren treffen Verlage“ sowie einen Vortrag über „Persönlichkeit und Potential, Kompetenzen und Karriere: Was mach‘ ich daraus“ von Kirsten Steffen von Bommersheim Consulting, einer Münchner Beratungsagentur für Medienunternehmen. Weiterlesen

Mein Tag auf der Frankfurter Buchmesse 2015 Teil 1: Autorin Kerstin Gier – ein Blick hinter die Kulissen ihrer Erfolgsromane

Foto: Melanie Nees

Foto: Melanie Nees, Kerstin Gier (links) im Interview

Am Freitag war ich zum ersten Mal als Bloggerin auf der Frankfurter Buchmesse unterwegs. Nachdem ich mich durch circa 30 Seiten Veranstaltungen für diesen Messetag geklickt hatte – Interviews, Lesungen, Autoren am Stand, usw. – habe ich diese auserwählt: Autorin Kerstin Gier (Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner, Die Mütter Mafia, Silber,…) im Interview mit einer Redakteurin der Süddeutschen Zeitung, Thomas Gottschalk erzählt von seinem Leben in der Medienwelt (und präsentiert seine Biographie „Herbstblond“), ein Buchbloggertreffen, direkt danach „Blogger treffen Autoren treffen Verlage“ sowie einen Vortrag über Berufsperspektiven in der Medienbranche. Letzterer musste wegen Krankheit der Referentin ersetzt werden durch das Thema „Persönlichkeit und Potential, Kompetenzen & Karriere: Was mach‘ ich daraus“, über das Kirsten Steffen von Bommersheim Consulting referierte.
Für Euch habe ich die spannendsten Statements aus diesen Veranstaltungen mitgeschrieben. Teil 1 widme ich komplett Kerstin Gier, die in dem halbstündigen Interview so viele tolle Einblicke in ihr Autorinnen-Dasein gegeben hat. Die interessantesten Statements aus den restlichen Veranstaltungen gibt es nächste Woche in Teil 2 😉 Außerdem wird es noch einen Teil 3 geben, in dem ich berichte, was ich auf der Buchmesse abgesehen von den vielen Veranstaltungen noch so entdeckt habe. Weiterlesen

Meine Schreibtipps-Sammlung

IMG_6941
Hilfe, ein leeres Blatt! Ob (Blog-)Artikel, Hausarbeit oder E-Mail – immer wieder lauern uns im Alltag Textdokumente und Seiten auf, die gefüllt werden wollen, und zwar möglichst schnell und gut. Ich habe die wertvollstens Tipps aus Workshops, Praktika, freien Mitarbeiten und Co. auf meinem bisherigen Weg in den Journalismus gesammelt, die dafür sorgen, dass das gelingt. Weiterlesen

Umfrage: Was ist dein Lieblingsbuch und warum?

Foto: Melanie Nees, Frankfurter Buchmesse 2014

Foto: Melanie Nees, Frankfurter Buchmesse 2014

Lesefans und Buchblogger aufgepasst: Wahrscheinlich habt ihr in den letzten Jahren schon dutzende bis hunderte Bücher verschlungen. Doch da war dieses eine (bei manchen vielleicht auch zwei oder zehn), das euch begeistert hat wie kein anderes, von dem ihr am liebsten so vielen Menschen wie möglich berichten würdet, damit diese vielleicht auch so viel Freude an dem Buch haben können wie ihr? Hier habt ihr die Gelegenheit! 🙂 Alle, die etwa für ihren nächsten Buchhandel-Besuch oder die Frankfurter Buchmesse nächste Woche noch ein bisschen Inspiration oder noch mehr Vorfreude brauchen, sind außerdem herzlich zum durch die Tipps der anderen Stöbern eingeladen.  Weiterlesen